Chaussee der Enthusiasten
Die letzte Show



LESEBÜHNE - 20:00 Uhr
Nur noch am Mittwoch, dem 9.12. in der Alten Kantine

Mittwoch, 2. März 2011

Wieviele Straßen ein Mann runtergehen muss, wollen wir gar nicht wissen.

Verlorenes Alltagswissen des 20. Jahrhunderts:
1. Wie bereitet man eigentlich Pudding ohne Pulver zu?
2. Wie erntet man Flachs?
3. Was ist eine Bahnsteigkarte?
4. Wie lautet die korrekte Anrede für einen Freiherrn?
5. Wie lange läuft das nichtmagnetisierte Band einer Tonbandkassette?
6. Warum sagt man zu einer CD "Album"?
7. Lässt der Herr der Dame beim Betreten einer Bar den Vortritt? Und bei einer steilen Treppe?
8. Wie besteigt man ein Hochrad?
9. Wie bändigt man ein scheuendes Pferd?
10. Wie schmeckt Lebertran?
Wer alle zehn Fragen ohne Hilfe einer Suchmaschine richtig beantwortet, erwirbt hiermit ewiges Prahl-Recht bei der Chaussee der Enthusiasten, einer schönen Schriftsteller-Band, die am Donnerstag ihre Lesung wie immer 20.30 Uhr in der Stenzerhalle im RAW startet.

Kommentare:

  1. 7) Kommt drauf an, ob es die steile Treppe hinauf oder herunter geht.

    AntwortenLöschen
  2. Corinna en retard5.3.11

    Wie habt ihr euch im Unterricht am Donnerstag geeinigt wie man den Freiherrn nennen soll? Baron von Münchhausen? Minister of Comedy? Kann man das sehen, habt ihr Filmchen gemacht? Gab es auch einen Text der von was anderem gehandelt hat? Hat Jochen den ganzen Adel durchdekliniert?

    AntwortenLöschen