Chaussee der Enthusiasten
Die letzte Show



LESEBÜHNE - 20:00 Uhr
Nur noch am Mittwoch, dem 9.12. in der Alten Kantine

Mittwoch, 20. August 2008

Doamne, doamne, milueste-ne pe noi!

Nach 5 Tagen Exkursion in die Berge kamen heute bei der Rückkehr nach Craiova Heimatgefühle auf. Ich war gleich in meinem Park laufen, habe dabei als Hörverstehensübung im Radio eine orthodoxe Messe gehört und danach an meinem Kiosk, der selbstverständlich non-stop geöffnet hat, zwei Flaschen klarstes Mineralwasser aus einer hiesigen Bergquelle gekauft. Nichts bedrückt mich mehr, als daß es bald zurück in meine eklige Heimat geht, ins Land des verlogenen Lächelns. Der einzige Grund, warum ich das mitmache, ist vielleicht, daß meine Zahnpasta alle ist, und ich keine neue kaufen will, weil ich die dann schleppen müßte. Wenn ich hierbliebe, müßte ich die allerdings auch nicht schleppen, ein gordischer Knoten. Es interessiert mich überhaupt nicht, ob diesen Donnerstag die Chaussee stattfindet, oder ob Berlin von georgischen Truppen besetzt wird. Was geht es mich an, daß Stephan Zeisig Julius Fischer (Sax Royal) vertritt, der eigentlich Stephan Zeisig vertritt, aber nicht kann. Es ist mir auch völlig gleichgültig, daß Tube (Surfpoeten) Jochen Reinecke dabei vertritt, Robert Naumann zu vertreten. Von mir aus kann mich Konrad Endler (Surfpoeten) vertreten und Musik machen. Ich will mit dem allen nichts zu tun haben und protestiere noch einmal gegen die absurde Regelung, daß ich hier während meiner einzigen 3 freien Wochen im Jahr die Pausenbelustigung machen muß. JS

Kommentare:

  1. schtieF25.8.08

    könnt ihr bitte mal euer Template anpassen, so dass der name des Autoren drinsteht. Wer hat denn diesen eintrag hier geschrieben?

    AntwortenLöschen
  2. Anonym26.8.08

    Jochen, wie ich denke!
    Bitte komm bald wieder, auch wenn hier alle verlogen lächeln, wir vermissen Dich dennoch. Und Rossmann hat heute die zahnpasta aufgefüllt habe ich gesehen.
    Ab wann dürfen wir den wieder mit Dir rechnen?
    Marie

    AntwortenLöschen