Chaussee der Enthusiasten
Die letzte Show



LESEBÜHNE - 20:00 Uhr
Nur noch am Mittwoch, dem 9.12. in der Alten Kantine

Dienstag, 22. Dezember 2009

Weihnachten mit der Chaussee

Der Unterschied zwischen Weihnachts- und Fernsehabend verwischt ja im Lauf des Lebens, aber dieses Jahr wird das nicht der Fall sein. Aufgrund der Kapriolen des ewigen Kalenders dürfen wir erstmalig der Kirche Konkurrenz machen, wobei wir uns natürlich nicht aus Steuern finanzieren. Am 24.12. um 21:00 gibt es wie immer die Chaussee, wir werden die Arme für alle öffnen, die ihren dysfunktionalen Familien, ihren Selbstmordgedanken, ihrer Zukunftsangst, ihrer Milieuschädigung, ihren Unterhaltszahlungen und nicht zuletzt ihrem Fernsehprogramm entfliehen wollen. Die nächste Gelegenheit, uns zu Weihnachten zu erleben, wird erst 2015 sein, bis dahin ist der Friedrichshain vielleicht schon Privateigentum von Daimler-Benz oder ähnlichem und wir tragen alle Fußfesseln und lesen unsere Texte dem Staatsanwalt vor, weil wir uns weigern, ein neues Auto zu kaufen. So weit ist es aber noch nicht, noch ist fast alles gut, und das gilt es zu feiern. Aber Achtung: Am Weihnachtsabend findet die Chaussee nicht im Skandal, sondern in der Theaterlounge des RAW-Tempels statt. Wir werden überall Wache stehen und jeden hinleiten. JS

Kommentare:

  1. Anonym24.12.09

    Wer von euch CrE kommt und vernachlässigt seine Familie?

    AntwortenLöschen
  2. Es kommen Andreas Kampa, Stephan Zeisig, Dan Richter, Jochen Schmidt, Michael-André Werner und Udo Tiffert.

    AntwortenLöschen