Chaussee der Enthusiasten
Die letzte Show



LESEBÜHNE - 20:00 Uhr
Nur noch am Mittwoch, dem 9.12. in der Alten Kantine

Donnerstag, 21. Mai 2009

Geschenke oder nicht Geschenke

Himmelfahrt gilt als das schwarze Schaf unter den deutschen Feiertagen: Keine Geschenke, Kremserkutschen mit Drogenkonsumenten und laut statistischem Bundesamt gibt es an keinem Feiertag so viele Verkehrsunfälle wie zu Himmelfahrt. Ob das Statistische Bundesamt da nicht seine dreckigen Finger im Spiel hat? Beweisen können wir es nicht. Ebensowenig können wir physikalisch erklären, wie Jesus damals in den Himmel gedüst sein soll. War dieser gewiefte Fuchs wieder mal schlauer als seine Jünger, nachdem er sie schon mit seinem Scheintod veräppelt hatte. Und nun stellte mit einer Flugmaschine selbst da Vinci in den Schatten. Sein Dad hatte ihm jedenfalls im "Himmel" einen Platz neben seinem Thron freigehalten, und wer kann das heutzutage schon noch von seinem Dad behaupten?
Wir werden heute abend, wie immer in den letzten neun Jahren, neue Traditionen für diesen jedes Mal wieder überraschend im Kalender auftauchenden Feiertag erfinden. Ihr dürft natürlich dabei sein. Die Stenzerhalle des RAW ist wie geschaffen dafür. Vorschläge für schöne Traditionen könnt ihr heute abend am offenen Mikro abgeben oder hier unter der Kommentarfunktion. Der Vorschläger der schönsten Tradition bekommt von uns ein Geschenk, um auch mal den Teufelskreis der Geschenkelosigkeit dieses Tages zu durchbrechen.



Unser berühmte Gast-DJ Michel legt heute wieder moderne Tanzmusik auf. Zieht eure Stiefel aus und addet uns beim Tanz als Freunde.
DR

Kommentare:

  1. Dörte H.21.5.09

    Wie wäre es mit der wunderbaren Tradition (von meinen Nachbarn allerdings schon etwas länger gepflegt), Dinge die schon seit Jahren kaputt sind mit einem Höchstmaß an Lärmbelästigung mit schönen Geräuschen wie Schleifen zu reparieren?
    (Allerdings ist es vielleicht auch nur ihre Vorraussicht und Nettigkeit und sie wollen mich einfach nicht an meinem Geburtstag am Samstag damit belästigen....)

    AntwortenLöschen
  2. für diese Jahr bietet sich aggressives Rumsitzen in Verbindung mit Regentropfenzählen an! Läßt sich nächstes Jahr vielleicht fortsetzen...

    AntwortenLöschen